Das EmslandStipendium ist, wie der Name schon sagt, ein Stipendium, das auf das Emsland begrenzt ist. Im Klartext heißt das, dass mit diesem Stipendium Studierende vom Campus Lingen (dem einzigen Campus im Emsland) gefördert werden und zwar von Firmen und Organisationen aus dem Emsland.

Das EmslandStipendium wurde 2014 vom Wirtschaftsverband Emsland e.V. ins Leben gerufen. Der Wirtschaftsverband unterhält eine enge Zusammenarbeit mit dem Campus Lingen. Aus dieser Kooperation wurden neben dem EmslandStipendium auch weitere Projekte geboren, wie zum Beispiel „Führungskraft für einen Tag“ oder auch „Campus Talk“, bei welchem Unternehmer aus verschiedenen Bereichen über Ihre Tätigkeit und Ihren Werdegang berichten.

Die Stifter des Stipendiums sind Mitglieder oder Partner des Wirtschaftsverbandes. Seit das Stipendium 2014 mit 13 Stipendien gestartet ist, konnten jedes Jahr neue Stifter gewonnen und somit mehr Stipendien vergeben werden.

Wer ein Stipendium erhält, wird mit monatlich 100,- € von dem Stifter gefördert. Zusätzlich gibt es für Stipendiaten exklusive Workshopangebote. Wenn ihr interessiert seid könnt ihr euch für ein freies oder ein unternehmensgebundenes Stipendium bewerben. Ein freies Stipendium umfasst nur die 100,- € und die Workshops, während ein unternehmensgebundenes Stipendium zusätzlich das Angebot enthält, bei dem Stifter ein Praktikum zu machen und dort die Abschlussarbeit zu schreiben.

Die Bewerbungsphase beginnt immer im Wintersemester und die Förderung startet mit dem darauffolgenden Sommersemester. Das Stipendium hat eine Förderungsdauer von 18 Monaten.

Bewerben könnt ihr euch ab dem 3. Fachsemester im Bachelor und ab dem 1. Semester im Master. Ihr müsst am Campus Lingen immatrikuliert sein und in einem Vollzeitstudiengang studieren.

Auswahlkriterien sind neben zufriedenstellender Studienleistungen auch ehrenamtliches Engagement und soziale Kriterien, wie z.B. finanzielle Probleme oder Schwerbehinderung. Außerdem erklärt ihr in den Bewerbungsunterlagen warum ihr euch für ein unternehmensgebundenes oder ein freies Stipendium bewerbt.

Euer Interesse ist geweckt? Ausführlichere Informationen, eine Liste der aktuellen Stifter und die Bewerbungsunterlagen findet ihr auf der Website des Wirtschaftsverbandes Emslandes.

 

Ansprechpartner: 

Mechtild Weßlig
05931/59596-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text: Clara Gröninger

Foto: Wirtschaftsverband Emsland e.V.